kullerbuntes.de

Eine kullerbunte Mischung: Genähtes, Geschichten und Fotos

001
001

Adventszeit

| 13 Kommentare

 

Adventszeit kann eine so heimelige Zeit sein,voller Überraschungen und Heimlichkeiten. Aber auch der Gedanken und Wehmut und so einiges mehr!

Bei meinem Vater scheint der Krebs zurückgekommen zu sein und ich hoffe,dass ein Sternchen nur für ihn leuchtet und auf ihn aufpasst!

Dieses Sternchen erleuchtet mein Fenster und schenkt mir ein warmes Licht und heißt mich willkommen.In den letzten Tagen sind so viele Sachen passiert,ich weiß gar nicht,wo ich anfangen soll zu erzählen!

Und heute,pünktlich zum Nikolaus,fielen hier die ersten dicken Flocken Schnee,ich bin gleich rausgestürzt und habe ein Beweisfoto für Euch geschossen!

Na,da kann der Nikolaus,ja ruhig mit dem Schlitten anreisen!!!

 

 

 

Zu dieser Zeit gehören auch Überraschungen. Ich bekam gleich 2 davon! Mein Wichtelpaket ist angekommen und ich darf es noch nicht öffnen und dass,obwohl ich so neugierig bin-eiweia!

Zählt das ,wenn meine Hasis neugierig sind und es öffnen?*kichert* Was meint Ihr? Oder ist das unmoralisch?

Naja ,ich muss wohl warten!Aber ein Danke an meine Wichtelmama!!  Und es kam noch etwas ins Haus geflogen,das könnt ihr Rechts bestaunen.Danke liebe Jule!!!!Ich liebe das Flora Fox Schlüsselbändchen!

Da ich schon so reich beschenkt wurde,wird der Nikolaus heute Nacht nicht kommen.Aber ich selbst habe auch einige Geschenke verteilt!

 

Diese Pakete gingen heute raus!

Zudem habe ich einen Willie von Biene Maja organisiert und meiner Schwägerin gegeben.Als Kind hat sie Ihren geliebten Willie getauscht und ihn seitdem vermisst!

Liebe Susi,ich hoffe,dieser Willie kann Dich trösten!

Mir ist richtig das Herz aufgegangen,als ich gesehen habe,wie sehr sie sich gefreut hat! Es ist doch so schön jemanden zu überraschen und ihm eine Freude zu machen!

Ich liebe solche Heimlichkeiten!

13 Kommentare

  1. Liebe Inga, auch deine Hasis dürfen bis Sonntag nicht an dem Päckchen knabbern, lach, ich weiß ja wie neugierig du bist.
    Jule hat dir auch viele schöne Sachen geschickt, klasse!
    Ich denke oft an dich und deinen Vater und hoffe, man kann ihm noch mal
    helfen.
    Geschneit hat es gerade und wie, kurz und bündig, er bringt Schnee bis auf 600 Meter, noch 200 Meter runter und wir sind dabei, stöhn, es ist aber auch tierisch kalt und die Wolken sehen nach Schnee aus.
    LG und einen schönen Nikolaus morgen!
    Ich werde heute Abend auch kurz als seine Helferin meinen Kollegen und Kolleginnen was an die Tür hängen, eine kleine Spitztüte mit einem Schokinikolaus.

  2. Hallo Inga, EIn schönes Päckchen hat Dir Jule geschickt. Vielleicht bekommst Du ja noch mehr??? :) ) Weil ja morgen erst Nikolaus ist.
    Liebe Grüße Marita

    • Ach Marita,meinst Du? ich glaube nicht,aber das macht nichts!Bin schon froh,wenn es hier allen gut geht und ich auch wenig Schmerzen habe! :) Lass dich beschenken!Du bekommst auch bestimmt keine Rute :)

  3. Hihiiiiiiiiiiii freut mich das du neugierig bist. Hoffentlich hab ich die Päckchen nicht vertauscht. Ich bin schon gespannt was du zu dem Inhalt sagen wirst. Ach, der Nikolaus bringt dir doch bestimmt auch was. Und wenn nicht dann ganz bestimmt das Christkind, auch wenn du meinst du hast da nicht so gute Beziehungen zu. Ich sag meinen Kindern immer wenn ihr dran glaubt, dann gibt es das auch für euch.
    Hoffe deinen Vater geht es besser. Mein Schwiegervater war auch wieder beim Arzt, wir hatten schon gedacht bei ihm käme der Krebs nicht wieder, aber leider ist bei ihm auch wieder was gefunden worden. Aber es wäre für eine Op noch zu früh.
    lg.
    Countryzicke

    • Danke für die lieben worte-junge ich bin soo neugierig!!!Das mit deinem schwiegervater tut mir leid!!Mein vater hat ja die Bestrahlung und alles hinter sich,ein 2tes Mal kann man das nicht machen.wir beten natürlich!
      Aber er sagt immer noch,dass er im Gegensatz zu mir gut dran ist,also ich sehe das ganz anders.Naja jede Krankheit taugt nichts!ich drücke Dich und die trollbande ganz fest!

  4. Ach,Inga warte mal ab. Vielleicht kommt ja noch was. Obwohl, so böse und gemein du gestern warst…
    Liebe Grüße Jule

  5. Hallo Inga,
    tut mir leid, das zu hören, ich habe noch mitbekommen, dass er vor gar nicht so langer Zeit auf Reha war. Leider ist Krebs immer noch eine der Krankheiten, die erstens jeden treffen können und deren Verlauf man kaum vorhersagen kann. Aber vielleicht ist es manchmal gut, wenn man nicht alles weiß und dafür hoffen kann.

    Das mit dem Päckchen ist ein absolutes No-Go auch für die Hasis. Meine Katzis dürfen ja auch noch keine Päckchen auspacken, dafür sind sie sofort in jeder geöffneten Schachtel drin und inspizieren. Ich habe mein Wichtelpaket erst heute verschickt.
    1.) kann so mein Wichtelkind nicht so neugierig sein wie Du und
    2.) war ich einfach noch nicht fertig :-D (geht auch schlecht, wenn ich gestern erst angefangen habe wirklich daran zu arbeiten – geplant hatte ich schon länger aber naja…)

    Bei uns ist kein Schnee in Sicht. Hatte eben noch 4 Grad draußen. In der Früh hat es geregnet, aber jetzt ist alles wieder trocken.

    Liebe Grüße
    Maggie

  6. jaja ,Inga Zuckersüß ist dein zweiter Name,oder?
    nein, du bist echt ne ganz liebe! Und gab es heute noch was zum Nikolaus?

  7. Aber bei mir! Inga, du verrückte Nudel, ich danke dir auch hier nochmal ganz herzlich!

  8. Hallo Inga,

    jetzt weiß ich, wo eines deiner schönen Päckchen gelandet ist.*g*
    Hab vorhin mein Wichtelpäckchen bekommen und muß nun leider bis Sonntag warten. Vorsichtshalber hab ich es draußen vor der Tür geparkt, damit ich nicht zu sehr in Versuchung gerate.*g* Mir geht es da wie dir. Lach!
    Werd mich melden, wenn ich es ausgepackt habe. Werd wohl noch ein paar Mal ums Päckchen schleichen.*ggg*
    Ich freu mich, daß du so viele Päckchen bekommen hast.
    Auf alle Fälle drück ich euch ganz fest die Daumen, daß es deinem Vater bald wieder besser geht. Alles Gute und ganz lieben Drücker!

    deine Rosaline

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.