kullerbuntes.de

Eine kullerbunte Mischung: Genähtes, Geschichten und Fotos

026
026

Florentine und meine Erfahrungen mit einem Tilda Häschen

| 10 Kommentare

Einige wissen ja,dass ich beim Kaninchenschutz tätig bin.Vor ein paar Tagen kam so Florentine zu mir.Florentine war immer so müde und sie hatte arge Bauchweh.

Ich steckte sie erstmal ins Bett und wollte,dass sie mal ordentlich ausschläft.Zudem habe ich ihr Bäuchlein massiert,was übrigens gar nicht so dünn war,weil Ihr das sehr gut tat.Auch eine Wärmflasche hat sie dankend angenommen.Ich dachte,noch ein paar Tage Ruhe und Möhrenschonkost und Florentine würde wieder muntere Bocksprünge machen können.Aber es sollte ganz anders kommen!

 

Florentines Bauchweh wurden immer schlimmer und sie mochte nicht mehr essen,nur etwas Tee hat sie von uns genommen.Dann wurde es so schlimm,dass sie sich wand und und fiepte.

Nun hatte ich da so eine Ahnung!!!!

Und tatsächlich,schaut mal,was der Grund für ihr Bauchweh war:

 

 

 

 

 

Der Grund heißt Manu und wiegt stolze 85g!!Ui was ist Florentine stolz auf Ihre kleines Baby und ich erstmal!!!

Also ,dass das eine willkommene Überraschung war könnt Ihr Euch ja vorstellen!Ich bin auch gleich losgedüst um für die kleine Manu,Pampers und einen Schnuller zu besorgen.Eine Decke habe ich auch noch gefunden.

Ist sie nicht süß?Florentine kann mit recht sehr stolz sein!

 

 

 

Mutter und Kind haben sich dann erstmal ausgeruht und waren sich ganz nah!

Das ging wirklich zu Herzen!Es ist aber auch ein süßes Knubbelchen!

 

 

 

 

 

Wir sind wirklich froh,dass die 2 so wohlauf sind!Selbst meine Kaninchen sind ganz  verliebt und kommen ganz leise und schauen andächtig ins Bettchen.

In nächster Zeit steht steht also viel Besuch ins Haus ,denn Florentine hat eine große Familie und wenn nur die Hälfte zum Kindskieken kommt-eiweia!

 

 

Was sagt Ihr zu unserem unverhofften Glück?

10 Kommentare

  1. Och, wie süß sind die beiden denn???!!! Dann wollen wir die beiden auch nicht lange stören;-)

  2. Oh , ist die süß und dann noch eine Namensvetterin von mir, da würde ich doch gerne die Patenschaft übernehmen. Kann ich mir vorstellen, dass deine Hasen
    da gerne gucken gehen.
    Hab schon gehört, was noch so los war und drücke dich nun erst Mal ganz fest!
    Werde mich die Tage melden.
    Ganz, ganz liebe Grüße und Kopf hoch!
    Grüße auch an Florentine und Klein Manu!
    von Manu

  3. Inga, da hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen!
    Aber hoffentlich geht es nicht nur Flo besser, sondern auch Dir? Ich drück die Daumen!
    Auf jeden Fall alles Gute zum süßen Nachwuchs, da ist bei Dir jetzt ja vorerst Highlife!

  4. Total herzig – den rosa Stoff von Florentine liebe ich über alles – die beiden sind supersüß geworden. Toll.
    Ganz viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elvira

  5. entzückend und liebenswert, liebe Inga! Und wieder eine wunderbare Geschichte dazu.
    Ich hoffe auch, dass es bei Dir besser wird und wir uns im Frühjahr auf dem Stoffmarkt treffen können ;-)
    (Vielleicht können wir dann auch noch den PanduroShop entern?)
    GlG vany

  6. Hallo Inga! Das ist ja mal wieder eine süße Geschichte von Dir.Und dazu so niedliche Hasis, das Babay Manu ist allerliebst und wird sich mit seiner Mami bei Dir pudelwohl fühlen.

  7. Liebe Inga,

    wie süß ist das denn?

    Unglaublich, deine kleinen Kunstwerke und die Fotos!

    Alles Liebe

    Wiebke

  8. Glückwunsch zum süßen Hasennachwuchs! Die beiden sind ja schon ein Herz und eine Seele. Einach nur süß anzusehen. So sieht wahres Mutterglück aus!

  9. Somebody necessarily lend a hand to make severely posts I would state. That is the first time I frequented your web page and to this point? I amazed with the analysis you made to make this actual publish extraordinary. Excellent task!

  10. Hallo,
    ich bin eigentlich eher durch Zufall auf Ihre Seite gekommen. Nachdem ich mich ein wenig durchgelesen habe, muss ich sagen Ihre Seite gefällt mir sehr. Ich werde in Zukunft öfters mal vorbei schauen :)

    MFG

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.